Ausbildung zum ganzheitlichen Sehtrainer


Unsere Augen brauchen mehr als Brille!

 

Das wir viel vom PC sitzen, überwiegend und dauerhaft Tätigkeiten im nahen Bereich ausführen und dabei unsere Augen in Mitleidenschaft gezogen werden, ist schon lange kein Geheimnis mehr!

Optiker vermessen unsere Augen sehr sorgfältig und beraten uns in Richtung einer neuen Brille. Augenärzte begutachten unsere Augen aus der anatomischen Sicht.

Doch trotz optimaler Sehhilfen und gesunder Augen kommt es im Alltag zu einer Überforderung des visuellen Systems.

Bei den meisten Beschwerden greifen die optischen und äugenärztlichen Lösungen oft zu kurz.

 

Ganzheitlicher Ansatz ist hier gefragt!

  • Sie sind Augenoptiker, Heilpraktiker, Gesundheitsberater oder Interessierter?
  • Sie würden gerne Leuten beratend in Punkto optimales, entspanntes  Sehen z.B am PC zu Seite stehen?
  • Sie möchten Ihren Bekanntheitsgrad mit einer Nische auf dem Gesundheitsmarkt erweitern?
  • Sie möchten sich der neuen, spannenden Tätigkeit als Sehtrainer widmen und mit Ihrem optischen Wissen und eigenenen Erfahrungen verknüpfen?

Dann darf ich Sie in einer spannenden Welt des ganzheitlichen Sehtrainings herzlich begrüßen:-)

 

Als qualifizierter Sehtrainer haben Sie die Möglichkeit Seminare oder Vorträge in verschiedenen Einrichtungen wie Schule, Volkshochschule, Firmen, Gesundheitszentren zu halten. Oder Sie bieten Einzelberatungen, z.B in Ihrem optischen Betrieb zusätzlich an.

 

Alle Seminare können auch von Laien und Interessierten besucht werden, die daran interessiert sind die Sehkraft lange zu erhalten.

Gerade die Kombi macht die Ausbildung in der Sehakademnie so wertvoll. Hier ergänzen sich das neue Wissen und eigene mitgebrachten Erfahrungen perfekt.

 

Die Ausbildung umfasst fünf Fortbildungsmodule an neun Schulungstagen. Die Teilnahme wird individuell, entsprechend der eigenen Verfügbarkeit und Kapazität gestaltet. Sind alle Module absolviert, folgt der Abschluss der Sehtrainer-Ausbildung im Rahmen der jährlichen Qualifizierungswoche mit Prüfung und Zertifikat. Für die Sehtrainer-Ausbildung sind keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich.

 

Auch ich habe im Jahr 2013 als Optikerin den Weg zu Sehtrainerin eingeschlagen, als ich meine Ausbildung in der Sehakademie in Starnberg begann.

Mittlerweile reise ich mit meiner Firma durch ganz Deutschland. Erarbeite mit den Leuten alltagstaugliche Selbsthilfemaßnahmen für die PC-gestressten Augen.

 

Zu meinen größten Auftraggebern gehören:

Kreisparkasse in Heilbronn, Hewlett Packard in Böblingen und Ratingen, AOK, IKK, IHK und viele andere. Seit 2019 bin als Dozentin für die Hochschule in Meißen tätig.

 

Die Arbeit als ganzheitliche Sehtrainerin und Optikerin bereitet mir großen Spaß und ich freue mich mit Ihnen die Basis-Ausbildung durchzuführen.


Basis Ausbildung zum ganzheitlichen Sehtrainer

MODUL 1

 

am 28.03 bis

29.03.2020

10.00 - 17.00 Uhr



ACHTUNG!

Die Anmeldung erfolgt über die Seh-Akademie in Starnberg.

Veranstaltungsort:

ATHA  - Das Seminarhaus für Yoga, Kultur und Entspannung

Rottenburg Straße 21

72119 Reusten/Ammerbuch

 

Referentin - Agnes Blessing


Die Kurse sind modular aufgebaut. Die Seminare können mit ein paar Ausnahmen unabhängig voneinander absolviert werden. Die Basis-Ausbildung dient dazu, in die Welt des Sehtrainers und in die spannende Thematik reinzuschnuppern, und um sich dann erst zu entscheiden, die Ausbildung zum ganzheitlichen Sehtrainer mit einer Prüfung und Urkunde zu vollenden.

 

Mehr Informationen erhalten Sie unter:

Sehakademie

 



Die Anmeldung erfolgt über die Sehakademie in Starnberg.

Veranstaltungsort:

ATHA  - Das Seminarhaus für Yoga, Kultur und Entspannung

Rottenburg Straße 21

72119 Reusten/Ammerbuch

 

Referentin - Agnes Blessing