· 

Pläne für das Jahr 2021


 

Für mich gehören Business- und Lebensplanung zusammen.

 

Wenn ich also meine Ziele fürs Jahr setze, schau ich mir alles an:

Wo wollen wir vereisen, welche Kunden wünsche ich mir und welche Ideen kann ich noch in meinem Business umsetzen.

 

1.   Zuerst halte ich einen Rückblick und mache mir bewusst, was ich im letzten Jahr alles bewegt habe, was hat gut funktioniert und welche Lektion nehme ich für mich mit:

     

  • 90 % meiner Arbeit fand im letzten Jahr online statt. Ich durfte mich neu entdecken, viel dazulernen und neue Ideen entwickeln. Ich habe gelernt zu meditieren und so meine Gesundheit und mein Mindset auf den nächsten Level zu bringen. Trotz Lockdown hat unsere Familie noch mehr Zusammenhalt erlebt und meine Umsatzzahlen stiegen weiter an.

 

  2.  Nun mache ich mir Gedanken über all meine Business- und Lebensziele, schreibe mir diese auf und ganz wichtig das WARUM dahinter. Denn ohne starkes Warum verpufft der Elan:

 

  • Meine Businessziele:
  • Erstellen weiterer Online-Kurse, Seh-Seminare für die Firmen, neue Videos und Podcast.
  • Das bringt meinen Kunden einen deutlichen Mehrwert.
  • Durch den höheren Umsatz freue ich mich öfters zu reisen und meinen Garten neu anzulegen.

 

  • Meine Lebensziele:
  • Meine Augenübungen noch mehr mit energetischen Übungen zu kombinieren.
  • Das bringt mir mehr Gelassenheit, Balance sowie gesunde Augen und Körper (das hat mich schon im letzten Jahr gestärkt).

 

 

3.   Dann zerlege ich meine Ziele in kleine Aufgaben, plane 3-4 Aktionen für die ersten 90 Tage und gehe ins TUN über.

 

  • Meine Aufgaben in den 90 Tagen:
  • Tägliche Morgenroutine mit Augenübungen
  • 2 neue Videos auf You Tube mit hilfreichen Übungen
  • Kostenlosen Online Augen-Workshop vorbereiten
  • Neue Web-Seminare für die Sehtrainer ( seit 2020 kooperiere ich mit der Sehakademie in Starnberg und biete Basis-Ausbildung und  online Fortbildungen für die Sehtrainer an)

 

 

 

Und so könnten Sie vorgehen, wenn Sie Ihre Ziele für das neue Jahr planen:

 

 

1.     Nehmen Sie einen schönen Notizblock und schreiben Sie das was Sie erreichen möchten klar auf.

 

  • Hier ein Beispiel:
  • Ihr Ziel könnte sein: „Meine Augen sind gesund und entspannt und ich habe die Abhängigkeit von der Brille reduziert.“

 

2.     Überlegen Sie WARUM das Ziel für Sie so attraktiv ist.

 

  • Meine Augen können sich trotz der PC-Arbeit erholen und ich brauche keine stärkere Brille mehr.
  • Ich spare Geld und kann die Gesundheit meiner Augen selbst unterstützen.

 

3.     Überlegen Sie, welche Maßnahmen müssen Sie ergreifen, um an ihr Ziel zu gelangen.

  • Öfters Brille ablegen
  • Augen entspannen
  • Mehrere Pausen während der PC-Arbeit
  • Augenmeditationen z.B am Abend
  • Online Augentrainingskurs oder Seh-Seminar vor Ort buchen

 

4.     Träumen Sie! Stellen Sie sich ihr Ziel ganz genau vor.

 

  • Oft empfehle ich meinen Kunden eine Collage zu erstellen. Platzieren Sie in der Mitte ein Bild als Sie jung und gesund waren. Vielleicht hatte Sie noch keine oder eine schwächere Brille getragen. Malen Sie drumherum oder befestigen Sie schöne, motivierende Bilder oder Sprüche. Seien Sie dankbar dafür, was Sie jetzt schon alles geschafft haben.
  • Tun Sie einfach so, wie es sein soll, dann tritt es ein!

 

5.     Finden Sie Mitstreiter, die das gleiche Ziel verfolgen, den zusammen macht das mehr Spaß.

 

  • In meinem Augentrainingskurs online wie offline schätzen die Teilnehmer die Gruppendynamik. Der Austausch und das gemeinsame Unterstützen beim Üben führt zu besseren Erfolgen.
  • Hier können Sie Feedback von den Teilnehmern lesen.

 

In den Augentrainingskursen gehe ich gezielt auf das Thema Zielerreichung ein.

Dazu habe ich eine ganze Lektion konzipiert.

 

 

 

So, jetzt haben Sie kennengelernt, wie ich das Jahr plane und wie Sie vorgehen könnten.

Freue mich über Ihre Kommentare, ob meine Vorschläge hilfreich waren.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Moni (Sonntag, 03 Januar 2021 14:29)

    Liebe Fr. Blessing,
    ich bin nur durch Zufall (Begleitung meines Papas in der Brillenschmiede) zu Ihrem Newsletter gekommen (aber wie war das - Zufälle gibt es nicht - grins). Ich war von Ihrer Beratung schon positiv überrascht und froh, dass mein Papa so gut beraten wurde. Vielen lieben Dank für Ihre nützlichen Tipps und die leckeren Rezepte.
    Wünsch Ihnen für das neue Jahr, dass alle Ihre Wünsche in Erfüllung gehen und vor allem Gesundheit. Ich freu mich auf neue Impulse von Ihnen - LG

  • #2

    Agnes (Sonntag, 03 Januar 2021 17:06)

    Vielen lieben Dank für die tolle Rückmeldung :-)
    Ganz liebe Grüße sendet
    Agnes Blessing